Home
Über die Society
Mitglied werden
Tastings und Termine
Corporate/Events
Entstehung SMWS
Unsere Abfüllungen
Neue Bottlings
Vertreter SMWS
English
Links
Kontakt
Impressum

Die Abfüllungen – exklusiv nur für Mitglieder


Schottland hat über 100 Maltwhisky-Destillerien und etwa 90 davon arbeit zur Zeit. Jede einzelnen von ihnen produziert einen Whisky, der sich komplett von dem der Nachbarbrennerei unterscheidet, von den unterschiedlichen Geschmäckern der Brände aus verschiedenen Landstrichen ganz zu schweigen. Singel Malt Whisky ist jedoch nur aus etwa der Hälfte der zur Zeit produzierenden Destillerien zu bekommen. Seit Gründung der The Scotch Malt Whisky Society im Jahre 1983 haben wir über 750 Fässer von 111 unterschiedlichen schottischen Destillerien abgefüllt. Deshalb können wir unseren Mitgliedern stets eine breite Auswahl, auch an außergewöhnlichen Whiskies abfüllen und anbieten. Ausschließlich unseren Mitgliedern. Die Abfüllungen der Society werden nicht im Laden zum Verkauf angeboten. Da die Scotch Malt Whisky Society unabhängig von Destillerien ist, können wir es uns leisten objektiv zu sein bei der Auswahl unserer Fässer.

Neu ist seit einigen Monaten, dass man auch außerhalb der Tastings unsere Malts probieren kann. Ausgewählte Whiskies sind auch als 2cl-Bottlings erhältlich.

 

Doch nun genug der Vorrede:

Hier geht es zu den neuen Abfüllungen

 

 

Noch ein Wort zur Etikettengesteltung
Unsere Etiketten verraten nur den Mitgliedern ihren Inhalt. Anstatt von Destillerie-Namen hat die Society ein Nummernsystem für das Etikett entwickelt. Dabei steht die jeweils erste Nummer auf der Flasche für die jeweilige Destillerie und die zweite Nummer für das jeweilige Fass, dass die Society von dieser Brennerei abfüllt. Da das erste Fass, dass der Gründer der Society, Phillip - Pip - Hills kaufte, ein Glenfarclas-Fass war, ist es deshalb nur logisch, dass diese Destillerie im internen Schlüssel auch die Nummer 1 trägt.

 

Fasstärke für ein ultimatives Geschmackserlebnis
Die Scotch Malt Whisky Society füllt alle ihre Whiskies in Fassstärke ab, normalerweise zwischen 55% und 65%. Das Gros der Whiskies, die man fast überall kaufen kann, werden oftmals auf eine „Trinkstärke“ von ca. 40% - 43% verdünnt. Gibt man dem Whisky aber Wasser zu, wird er normalerweise trüb. Da dies nicht gewollt ist, werden die Whiskies gekühlt und dann gefiltert. Jetzt ist der Whisky zwar klar, dieser Prozess kann aber auch Stoffe enternen, die den Charakter und Geschmack dieses Whiskies individuell formen würden. Anders die Society! Unsere Whiskies laufen nur durch einen groben Filter. So sind wir sicher, dass de unverwechselbare Charakter und Geschmack dieses edlen Destillats erhalten bleiben.


Fragen zu unserem Nummernsystem beantworte ich gerne unter 030 318 05 399 oder auch unter info@greatwhisky.de.

The Scotch Malt Whisky Society | info@greatwhisky.de